Druckdaten 

Kontrollausdrucke

Zum angelieferten Datensatz sollte immer ein Kontrollausdruck beigelegt werden. Wenn möglich als Broschüre oder ähnliches.

Bildauflösung

Achten Sie darauf, dass Ihre Bilder die richtige Auflösung haben. Strich/Bitmap-Bilder sollten eine Auflösung von ca. 1000 dpi haben, vierfarbige und schwarzweiße Bilder von ca. 300 dpi.

Bildmodus

Bilder dürfen nur in folgenden Modi abgespeichert werden: CMYK – Bitmap – Duplex. Alle anderen Modi führen bei der anschließenden Verarbeitung zu erheblichen Problemen und Mehrkosten.

Bilddatenformate

Wenn möglich sollten Vierfarbbilder und Graustufenbilder immer als TIFF-, JPEG- oder EPS-Datei (jedoch nicht als EPS-DCS-Datei) abgespeichert werden.

Achtung: EPS-Daten können Schriften enthalten. Bitte auch diese Schriften mitliefern.

Bildverknüpfungen

Achten Sie darauf, dass Sie vor der Übergabe der Daten die Bildverknüpfungen auf dem aktuellen Stand haben.
Dies können Sie in den meisten Programmen über Bildübersicht/Verwendung überprüfen und ggf. aktualisieren.

KONTAKTIEREN SIE UNS


Buschow GmbH ist Ihr kompetenter Partner rund um alle Fragen der Datenverarbeitung, Text- und Bildgestaltung, Personalisierung, Barcodes und Digitaldruck.

Unsere Stärken liegen in der Kundenorientierung, einem engagierten Service und der Vielseitigkeit unserers Leistungsspektrums.

Druckdaten

Hier finden Sie eine Übersicht darüber, was es bei der Erstellung von Druckdaten zu beachten gilt.

Zu den Druckdaten